Allgemeines

Datenschutz ist für uns, die 12plus Sicherheitsdienste GmbH (Betreiberin) als Betreiberin dieser Webseite, ein elementares Anliegen. Wir möchten jederzeit sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseite geschützt ist und bleibt.
Ihre Daten werden von uns nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilen oder eine Rechtsvorschrift uns die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt. Wir beachten dabei die geltenden gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz, insbesondere die Vorschriften des Eidgenössischen Datenschutzgesetzes und der Europäischen Datenschutzgesetz Verordnung («DSGVO»).

 

Was sind personenbezogene Daten?

Laut der DSVGO sind personenbezogene Daten, alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wie Standortangaben, Namen, Informationen zu psychischen, physischen, kulturellen, wirtschaftlichen oder sozialen Eigenschaften einer natürlichen Person.

 

Zu welchem Zweck ergeben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten?

•    Für die Beantwortung Ihrer Fragen via Formular
•    Zur Versendung unseres Newsletters, soweit Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben

 

Welche Informationen sammeln wir dabei?

Es werden nur Informationen erfasst, gespeichert und verarbeitet, die Sie auf unserer Webseite eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln. Sie haben die Freiheit, bestimmte Informationen nicht anzugeben – was dann allerdings dazu führen kann, dass einige unserer Angebote, Services oder Features für Sie nicht nutzbar sind.

 

Einwilligung und Widerruf

Mit der Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Vorname, Ihr Nachname und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung in die Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zur Versendung des Newsletters oder zu anderen Marketingzwecken erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Einhaltung einer bestimmten Form oder Frist mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Daneben können Sie – soweit wir Ihre Daten in gesetzlich zulässigem Rahmen beispielsweise für postalische Marketingmassnahmen nutzen – dieser Nutzung widersprechen. In beiden Fällen können Sie uns eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an untenstehende Adresse schicken.
In jedem Newsletter finden Sie ausserdem einen Link, mit dem Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters widerrufen können.
Nach Erhalt Ihres Widerrufs bzw. Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Anfragen nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln an Sie einstellen.

 

Geben wir personenbezogene Daten an Dritte weiter?

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.

 

Wie lange werden die Daten aufbewahrt?

Nur solange, wie es für die Abwicklung unserer Dienstleistungen erforderlich ist, bzw. es rechtliche Pflichten vorschreiben, maximal jedoch fünf Jahre.

 

Wie sichern wir Ihre Daten?

Wir haben technische und organisatorische Massnahmen im Einsatz, die Ihre Daten gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff Dritter schützen. Wir passen unsere Sicherheitsmassnahmen der fortlaufenden technischen Entwicklung regelmässig an.
Für unsere Webseiten und die Übermittlung Ihrer dort angegebenen Daten verschlüsseln wir Ihre Daten mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer-Verfahren). Dies ist das zurzeit gängigste und sicherste Datenübertragungsverfahren im Internet.

 

Datenerfassung durch Cookies

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden durch Setzen von Cookies darüber hinaus automatisiert technische und statistische Daten über die Nutzung der Webseite erhoben. Hierbei geht es um folgende Daten:
•    IP Adresse
•    Browser-Typ und -Version
•    die Webseite von der aus Sie uns besuchen
•    das von Ihnen verwendete Betriebssystem
•    Datum und Uhrzeit Ihrer Besuche der einzelnen Websites
•    Informationen zur Zuordnung Ihres Besuches bzw. dem Besucherfluss auf unsere Seiten
Diese Daten dienen der ständigen Verbesserung unseres Internetauftritts und werden ausschliesslich statistisch und anonym ausgewertet.
Sollten Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, bitten wir Sie von der Möglichkeit Ihres Browsers zur Sperrung von Cookies Gebrauch zu machen. Allerdings möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich nutzen können.

 

Erhebung von Daten durch Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unterhttp://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

 

Links auf externe Webseiten

Die Website der Betreiberin sowie diese Datenschutzerklärung enthalten Links zu externen Websites, auf deren Inhalte die Betreiberin keinen Einfluss hat. Deshalb kann die Betreiberin für den Inhalt, die Qualität, die Natur oder die Zuverlässigkeit dieser externen Websites auch keine Gewähr übernehmen. Im Setzen eines Links ist keine Unterstützung oder Genehmigung der auf den jeweiligen Seiten angebotenen Informationen oder Leistungen enthalten. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist allein der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

 

Wo erhalten Sie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Sollten Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht gespeichert sein, werden wir diese gerne berichtigen, sperren bzw. löschen. Wir bitte Sie um Mitteilung, falls sich etwaige Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten ergeben haben. Ihre Auskunftswünsche, oder Anfragen zum Datenschutz richten Sie bitte an:
12plus Sicherheitsdienste GmbH
Nebikerstrasse 54
CH-6247 Schötz
Schweiz
E-Mail: info@12plus.ch
Telefon: +41 41 980 57 57

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Website regelmässig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.

 

Rufen Sie uns noch heute an: +41 41 980 57 57

Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei Ihren Projekten